Bei allen Bestellungen in diesem Monat erhalten Sie zwei Becher Himbeere und Vanille gratis dazu, solange der Vorrat reicht. Diese erscheinen nicht in Ihrem Warenkorb, sondern werden mit Ihnen geliefert.

Rezept: Irish Cream Puddings mit Oppo Brothers Eiscreme

Wir haben 6 KOSTENLOSE FESTIVEN REZEPTE kuratiert und dabei unser preisgekröntes Eis als Kernstück verwendet - sie sind auch eine gesündere Variante der kalorienreichen Originale!

Klicken Sie einfach auf die untenstehenden Geschmacksrichtungen, um sie in den Warenkorb zu legen, und wir liefern Ihnen das Eis direkt zu Ihnen nach Hause, damit Sie die richtigen Geschmacksrichtungen zur Hand haben.

Diesmal gibt es Irish Cream S'more Mini Puddings mit einem Karamell-Schoko-Crunch-Eis. Diese können natürlich mit oder ohne das Trinkgelage genossen werden!

Diese süßen Leckereien sehen nicht nur fantastisch aus, sondern sind tatsächlich super einfach zu machen - vertrauen Sie uns.

Machen Sie mit und markieren Sie uns in Ihren Kreationen @oppobrothers.

 

Irish Cream S'more Mini-Puddings 

ZUTATEN (2 Portionen)

  • 2 Schuss irische Sahne (Likör Ihrer Wahl)
  • Zerkleinerte Kekse (Kekse Ihrer Wahl, wir empfehlen Speculoos)
  • Zuckerfreie Schokoladensauce
  • 1 Becher Oppo's Caramel Chocolate Crunch Eiscreme
  • Marshmallows
  • Lebkuchenpersonen (optional)

     

    METHODE

    1. Zerkleinern Sie die Kekse und schichten Sie sie dann auf den Boden eines Einmachglases oder Glases.
    2. Fügen Sie eine Schicht aus Mini-Marshmallows und zuckerfreier Schokoladensauce hinzu.
    3. Fügen Sie eine oder zwei Kugeln Karamell-Schoko-Crunch-Eis von Oppo hinzu.
    4. Beträufeln Sie die Irish Cream für einen süßen Abschluss oder alternativ Schokoladenmilch.
    5. Mit ein paar Marshmallows belegen und mit einem Crème-brûlée-Brenner bräunen.
    6. Fügen Sie zur Dekoration einen kleinen Lebkuchenmann oder Lebkuchenstreusel hinzu.
    7. Dann, was am wichtigsten ist, genießen Sie Ihre #GoodTemptation

    Liebe, Team Oppo x

    Rezept & Bildsprache - Jelena Schönwetter @into.trends